background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#16

RE: Tanz der Gefühle

in Spielereien 29.02.2012 16:05
von Taxine • Admin | 5.881 Beiträge

Zitat von Patmos
Ich werfe mein Netz in das schäumende Meer,
mal ist es sehr voll, mal ist es auch leer.
Ich fange die Flunder, ich fange die Krabbe,
ich fang auch den Aal, ganz selten die Quappe.

Ich lebe still zwischen den Dünen,
neben den Gräbern schon etwas älterer Hünen.
Hier ist es sehr einsam, hierher kommt keiner,
und mit der Zeit werd ich immer alleiner.



Alleiner macht manchmal innerlich reiner...
will man das Netz über den Horizont hinaus werfen,
um zu sehen, was die Geduld an Land zieht.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 29.02.2012 16:52 | nach oben springen

#17

RE: Tanz der Gefühle

in Spielereien 09.09.2012 10:06
von Martinus • 3.194 Beiträge

Verliebt war ich bis hinter die Ohren,
doch habe ich sie dann verloren, die Ohren,
und konnte nicht mehr ihre Stimme hören.
Sie kam vom Markt mit einer Handvoll Möhren
und sagte, dass hat ein Vermögen gekostet,
an der Kasse bin ich fast eingerostet,
und habe dort eine Möhre gekostet.
Ich verstand kein Wort, denn ich war taub.
doch hat sie mir das nicht geglaubt.
Sie dachte, ich mach ihr nur was vor,
dabei sehnte ich mich nach einem Ohr,
weil ich nur verliebt sein wollte,
bis hinter mein linkes Ohr.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#18

RE: Tanz der Gefühle

in Spielereien 11.09.2012 13:25
von Krümel • 499 Beiträge

So so, mit dem rechten wolltest also wieder hören

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 22917 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de