background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst

#1

Ecce homo

in An der Philosophie orientierte Gedanken 28.01.2010 10:07
von Bea • 680 Beiträge

Also jetzt verstehe ich erst die Zusammenhänge besser. "Siehe, der Mensch" - Thomasevangelium - purpurnes Gewand - lateinische Version - Nietzsche! Sag doch, alles wird rund, man muss nur lesen und wissen was Tiefe wirklich ist! Kaufe mir die Elberfelder Bibel, Danke Patmöselchen...




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen

#2

RE: Ecce homo

in An der Philosophie orientierte Gedanken 28.01.2010 10:45
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Zitat von Bea
Also jetzt verstehe ich erst die Zusammenhänge besser. "Siehe, der Mensch" - Thomasevangelium - purpurnes Gewand - lateinische Version - Nietzsche! Sag doch, alles wird rund,



Nee, sagt mir jetzt eigentlich nichts, Bea. Sei so gut und erkläre mir das genauer!

Grüße,
Peter

nach oben springen

#3

RE: Ecce homo

in An der Philosophie orientierte Gedanken 28.01.2010 15:07
von Bea • 680 Beiträge

Ach patmöser,

Das sind meine schnellen Gedankenketten-fäden - Ecce homo(Nietzsche)contra? Ecce homo (Jesus von Nazaret)-lateinische, also katholische?- Tradition) -das muss ich ich noch genauer ansehen! - Der Ausruf lautet im ursprünglichen Sinn griechischen Text des Johannesevangeliums und bedeutet "Siehe, der Mensch".-Also folge ich dem griechischen Text, deshalb nur diese Bibel. Bei den Griechen bleibe ich, so oder so!




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 984 Themen und 22999 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de