background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#16

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 15.07.2017 15:05
von Zypresserich • 2.878 Beiträge

Oh, es tut sich was im Sommerloch, schön. Vielen Dank für Deine interessanten Ausführungen, Jatman1, Danke für Deine Sichtweise, Sokolow.

Nur kurz. Ich finde es absolut in Ordnung, wenn Sokolow mein Verhalten dumm findet, denn dazu hat er ja das Recht, dies freimeinungshaft zu äußern.

Ich denke oft bei Büchern, die ich im Altpapiersack entsorge, die mir nichts bedeuten: naja, vielleicht wird ja wenigstens im Recycling noch was Gescheites daraus, Klopapier oder so. Und außerdem kenne ich Bandsortierer in einer Anlage vor Ort, die sich derlei krallen und ihre Abnehmer haben, so eine Art Markt neben dem Markt. Wer weiß, wo was wie aus meinen entsorgten Büchern wurde. Schon wieder Stoff für ne Story oder einen Roman ...

Gut les allerseits.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com
nach oben springen

#17

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 15.07.2017 17:31
von Jatman1 • 1.156 Beiträge

Dann will ich auch noch etwas Unredliches in das Loch hier packen, das übrigens schon größer ist, als der jetzige Sommer ;-)
Freimeinungshaft eigene Sichten kundzutun ist zweifelsfrei rechtens. Bin ich wohl übers Ziel hinausgeschossen. Vom Zweifel betroffen hingegen kann die Form selbiger durchaus sein. Recht impliziert nicht zwangsläufig angemessenen Stil. Danke Zypresserich, dass Du mich auf diesen feinen Unterschied gestoßen hast.


www.dostojewski.eu
zuletzt bearbeitet 15.07.2017 17:31 | nach oben springen

#18

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 15.07.2017 20:27
von Jatman1 • 1.156 Beiträge

Nachtrag. Irgendwie rumorte es noch in mir . . . Jetzt hab` ichs.
Dumm trägt nicht nur eine beiläufige, sondern eine maßgebliche Konnotation - die des Vorwurfes. Die lässt den Stil der nüchternen Meinungsäußerung stark verblassen und eben an den Rand einer legitimen Meinungsäußerung abgleiten.

Wie kann man ich mich bloss an sonem Scheiß aufhängen?! Weiß ich doch auch nicht!!


www.dostojewski.eu
zuletzt bearbeitet 16.07.2017 11:49 | nach oben springen

#19

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 16.07.2017 09:21
von LX.C • 2.720 Beiträge

Zitat von Zypresserich im Beitrag #13
Zitat von Jatman1 im Beitrag #12
riecht nach imaginärem Lesezeichen . . .
HAHA Es gibt allerdings auch nichtgelesene, hoffnungslose Bücher, da war ich irgendwann konsequent. Thomas Manns Zauberberg zB landete letztendlich doch im Altpapiersack. No chance @ me.


Hahaa das steht bei mir auch schon ewig im "Zwischenregal" = offene Entscheidung zwischen Lesen oder "Entsorgen"

Dass man das Schloss wegstellt, kann ich auch verstehen, ab der Hälfte etwa.wurde es zu einem Fleißwerk. Aber nun ist es geschafft.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#20

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 16.07.2017 09:34
von LX.C • 2.720 Beiträge

Ach so, "Entsorgen" heißt bei mir aber Wiederverkauf

Allerdings gibt es Bücher, die lassen sich nicht mehr wiederverkaufen. Diese in die Tonne zu schmeißen finde ich dann auch nicht dumm. Das tut man ja nicht des Inhaltes, sondern der Beschaffenheit wegen. Meistens jedenfalls. Die Druckmaschine der Klassiker läuft ja ohnehin. Wozu also falsche Ehrfurcht. Der Meinung bin ich auch. Und einen Mann zu lesen oder nicht, bleibt, ganz recht, ohne zweifelhafte Zuschreibungen, tatsächlich jedem selbst überlassen. Es gibt Leser, die können mit der Art und Weise des Thomas nun mal nichts anfangen. Und allein der Prosodie wegen selbigen zu lesen, das muss man sich im fortgeschrittenen Alter auch nicht mehr zwingend antun.

Aber was liest Du denn zur Zeit, Sokolow? Lass uns teilhaben.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
zuletzt bearbeitet 16.07.2017 09:42 | nach oben springen

#21

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 16.07.2017 12:21
von Jatman1 • 1.156 Beiträge

Im bereits angeführten Buch Gerigks über Turgenjew, neben vielen weiteren, ein wunderschöne Formulierung:
"Denn Basarow sieht sich mit der unsterblichen Gegenkraft zur naturwissenschaftlichen Bewältigung der Welt konfrontiert: der Liebe auf den ersten Blick."


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#22

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 18.07.2017 02:41
von LX.C • 2.720 Beiträge

John Fante - 1933 war ein schlimmes Jahr


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#23

RE: Juli 2017

in Lektüreliste 02.08.2017 17:36
von Jatman1 • 1.156 Beiträge

Fritz Raddatz Taubenherz und Geierschnabel - Heinrich Heine (EIne Biographie)

Sachlichkeit meets Lyrik


www.dostojewski.eu
zuletzt bearbeitet 02.08.2017 17:36 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bananasplit
Forum Statistiken
Das Forum hat 993 Themen und 23128 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de