background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#106

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 20.07.2009 20:51
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Ja un jetz? Nix mehr Thema? Ich bleib bei Spinne im Hauptwaschgang.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#107

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 20.07.2009 21:42
von Martinus • 3.194 Beiträge

Damit fallen drei Themen in die engere Auswahl:

1). martinus wuill:

Als sich mir die Überheblichkeit offenbarte und in mächtigen Zähnen zu mir herabbeugte

2). Zypresserich wuill:

Wie eine Spinne in die Waschmaschine geriet und den Hauptwaschgang überlebte.



3). Taxine wuill:

von der bewussten entscheidung fuer die parallelwelt und gegen die spritpreise

Ich, der Präsident bestimme ascolto zum Auswählen. Er darf also von den drei Beispielen das Wettbewerbsthema auswählen.

Präsidialamt von der Kuh am Dam
mArtinus






„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 20.07.2009 21:43 | nach oben springen

#108

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 20.07.2009 22:13
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge

Die Lennie hat auch noch nichts gesagt - der klingt bestimmt und mit Recht noch das gekeifte Mob im Ohr.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 20.07.2009 22:15 | nach oben springen

#109

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 20.07.2009 22:43
von Lennie • 829 Beiträge

Nö, nö.... ich hab nur viel Zeit gebraucht, um im Nebenordner was für die Nachwelt Erhaltenswertes zu formulieren.... Das braucht bei mir ja immer 'ne Weile....
Tjä. Also. Ich wär für die Spinne. Und die Waschmaschine. Heut bin ich für's Konkrete.....

nach oben springen

#110

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 20.07.2009 23:25
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge

Ah schön. Auch schön, dass hier keine Monarchie bis Diktatur entsteht. Nein, Spaß. Ich entschließe mich zum Kompromiss und bin zu 92 % für die Spinne. Die restlichen 8 % sind nur Puffer.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 20.07.2009 23:38 | nach oben springen

#111

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 21.07.2009 20:21
von Martinus • 3.194 Beiträge

werte Spieler im Spiel

Fein fein, dann brauch ascolto nicht entscheiden: Wir habe eine Mehrheit gefunden.

Wettbewerbsthema:

Wie eine Spinne in die Waschmaschine geriet und den Hauptwaschgang überlebte.

Beschluss, Akte 4890´ß321498075 vom 21.07.2009

Einsendungen bis kommenden Sonntag 23.59Uhr

Vuil Spaß im Spaß

Gruß vom Kuhdamm
Der Präsident




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#112

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 12:20
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge

Ich glaub, dass Datum muss noch etwas offen gehalten werden...




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#113

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 13:57
von ascolto • 1.289 Beiträge

So uisch dadd müt der Mopsdemokratü........Wahlbetruch aus Ungeduld? Präsidale Autokratie:Hindenburg

zarte Frage, Wäschespünne oder Kreuzspünne, oder Spanngurtspünne....


zuletzt bearbeitet 23.07.2009 14:58 | nach oben springen

#114

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 15:43
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge



Ja, das sollte vorab geklärt werden. Eine Wäschespinne würd' mich ja a bissl enttäuschen, so ohne Bewusstsein. Doch auch daraus lässt sich eine Geschichte kreieren.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#115

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 21:17
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Taxine
Ich glaub, dass Datum muss noch etwas offen gehalten werden...


Ein Untersuchungsausschuss in Sachen Wettbewerbe und Lotterieglück wurde zusammengerufen, und die haben beschlossen, der Wettbewerb könne nach Bedarf noch in den August verlängert werden. Ein Präsidentenwort ist eben nicht mehr das, was es einmal war. Das ist Demokratie




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#116

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 21:28
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge

Sehr geehrter Herr Präsüdent,
ich verspreche hiermit, mich in Demut zu üben, das Wort als Gesetz zu betrachten und nur hin und wieder ein kurzes Veto einzulegen, weil es wirklich großen Spaß macht. Es soll ja Menschen geben, die es lieben, einfach "dagegen" zu sein, ich gehöre zwar nicht direkt in diese Sparte, freue mich aber über so manches Gerangel in Wort und Denken.
Derweil, seien Sui meiner Hochachtung versichert,
Taxine von und zu Taxine




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 23.07.2009 21:47 | nach oben springen

#117

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 21:42
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Taxine

Derweil, seien Sui meiner Hochachtung versichert,
Taxine von und zu Taxine


Fühle muich geehrt, sodass mein Scheitel glänzt, obwohl, das muss ich gestehen, die meisten Entscheidungen von Untergebenden getroffen werden, denn ich deligiere alles weiter, damit ich mich auf meiner Terasse genügend sonnen kann.

Schloß Bellvue am Kuhdamm
Staatssekretärbüro




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 23.07.2009 21:42 | nach oben springen

#118

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 21:51
von Taxine • Admin | 5.889 Beiträge

So ist es richtig. Man möchte sich mit diesen Dingen ja auch nicht großartig auseinandersetzen und belasten, bis der Tee gebracht ist. Die Untergebenen entscheiden den Schwertkampf unter sich, der Löwe brüllt in der Arena und will Fleisch, das Publikum grölt. Und wenn die Entscheidung steht, wird sie einfach aus dem Mund des Präsidenten verkündet.

Derweil... es ist Teatime. James... reichen Sie mir den Zucker. Wo sind die Fächerleute???

Villa Reichhausen
Gartenebene
neben dem Springbrunnen und den Schwänen.
Liegend... versteht sich. Es ist zu warm, um sich zu erheben.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 23.07.2009 21:53 | nach oben springen

#119

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 21:57
von Martinus • 3.194 Beiträge

Der Munschschenk flößt dem Präsidenten nicht nur den muskatelly-vino ein, sondern ist sozusagen der Zungenschmied des Präs., der Ghostwriter seiner Reden.*

Bundeskanzleramt
Merkel

* aus dem Nähkästchen geplaudert




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#120

RE: Spezialitäten des Hauses und forumseigene Blödeleien genannt: "Wettbewerb"

in Spielereien 23.07.2009 22:06
von ascolto • 1.289 Beiträge

Ach Herr Präsidentil Martinus zu Hindenburg, Feldmarschall und Reichsordenträger: erstes Gockelband.......

Sui können suich aus meiner Perspektive nücht mehr rauslümmeln, entfleuchen ihres emphatischen an suich wirren autokrathischen Typus....Hür stellt ein jeder skeptischer Logiker fest, Regensburger, fränkischer christlicher unsozialer bis nationaler Hybriot!

Gezeichnet,aus dem Streitmop:
Freiherr zu Papenburg,
träger der konservativen Machtfratze


zuletzt bearbeitet 23.07.2009 22:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 980 Themen und 22960 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de