background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#16

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 07.10.2020 10:18
von Taxine • Admin | 6.322 Beiträge

Hahaha. Ich finde, das sagt doch alles. Welcher Film? Welcher Film? Namen. Daten. Datum. Spiellaufzeit. Mitwirkende. Story und Plot bitte.

Na gut. Titel reicht für's Erste auch.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#17

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 07.10.2020 13:34
von Sokolow • 99 Beiträge
nach oben springen

#18

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 08.10.2020 15:50
von Taxine • Admin | 6.322 Beiträge

Ah... danke. Und? War er gut, irgendwie gut?




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#19

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 08.10.2020 18:54
von Sokolow • 99 Beiträge

Zitat von Taxine im Beitrag #18
Ah... danke. Und? War er gut, irgendwie gut?

ziemlich ratlos oder? dieser Trailer?
Aber ich kann dir gar keine Auskunft geben,
ich hab drei minuten gesehen allerdings
haben mir die drei minuten sehr gefallen,
es ist der Anfang von
Erinnerung sprich und da
muss ich folgendes sagen, die erste Seite ist genau dass
was Literatur ist.....

Die Wiege schaukelt über einem Abgrund, und der platte Menschenverstand sagt uns, dass unser Leben nur ein
kurzer Lichtspalt zwischen zwei Ewigkeiten des Dunkels
ist. Obschon die beiden eineiige Zwillinge sind, betrachtet
man in der Regel den Abgrund vor der Geburt mit größerer
Gelassenheit als jenen anderen, dem man (mit etwa viereinhalbtausend Herzschlägen in der Stunde) entgegeneilt.
Ich weiß jedoch von einem Chronophobiker, den so etwas
wie Panik ergriff, als er zum ersten Mal einige Amateurfilme sah, die ein paar Wochen vor seiner Geburt aufgenommen worden waren. Er erblickte eine praktisch unveränderte Welt – dasselbe Haus, dieselben Leute –, und dann
wurde ihm klar, dass es ihn dort nicht gab und dass niemand sein Fehlen bedauerte. Er sah seine Mutter aus einem Fenster im ersten Stock winken, und diese unvertraute
Geste verstörte ihn, als wäre sie irgendein geheimnisvolles
Lebewohl. Aber was ihm besonderen Schrecken einjagte,
war der Anblick eines nagelneuen Kinderwagens, der dort
vor der Haustür selbstgefällig und anmaßend stand wie ein
Sarg; auch er war leer, als hätte sich im umgekehrten Lauf
der Dinge sogar sein Skelett aufgelöst.


Erinnerung sprich, Vladimir Nabokov, erschienen bei Rowohlt

https://www.rowohlt.de/download/file2/ro...499-22547-5.pdf

zuletzt bearbeitet 08.10.2020 18:59 | nach oben springen

#20

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 09.10.2020 00:51
von Taxine • Admin | 6.322 Beiträge

Wenn du den Leser auf der ersten Seite zu fesseln weißt, kannst du dich ganz deinen Erinnerungen widmen. Das Buch steht vorne in meinem Regal, sogar griffbereit neben der Couch. Und es löst sich leicht aus der Reihe, ohne dass ein anderes Buch umkippt. Nabokovs Bücher stabilisieren sich gegenseitig. Von außen und von innen.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#21

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 09.10.2020 00:52
von Sokolow • 99 Beiträge

Zitat von Taxine im Beitrag #20
Wenn du den Leser auf der ersten Seite zu fesseln weißt, kannst du dich ganz deinen Erinnerungen widmen. Das Buch steht vorne in meinem Regal, sogar griffbereit neben der Couch. Und es löst sich leicht aus der Reihe, ohne dass ein anderes Buch umkippt. Nabokovs Bücher stabilisieren sich gegenseitig. Von außen und von innen.

schöner kann man es nicht sagen

nach oben springen

#22

RE: Nabokov immer nur Nabokov

in Buchvorschläge 16.05.2021 11:20
von Taxine • Admin | 6.322 Beiträge

Sebastian Knight ließe sich großartig so zusammenfassen:

Die Eins ist die einzig wahre Zahl. Alle anderen sind nur Wiederholung.

Und die Null? Die drückt die Leere aus. Alles oder Nichts. Binär gibt es nicht mehr zu sagen als "an" und "aus". Gut, dass das Leben noch einige Zwischentöne hat.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1067 Themen und 24013 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz