background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#16

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 18.12.2008 23:49
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge

Zitat von Zypresserich
Zitat von Taxine
Besser: Pynchon in seinem, Zypresserich in reinem T.!
...


Ähm, werte Dame, ich fürchte, ich kann Ihnen grad so kurz vor Mitternacht nicht ganz folgen ... ?



So soll es sein.

(!!! nehcam hcafnie :gnusölfuA eiD)




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#17

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 18.12.2008 23:49
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Zitat von Taxine
Ha... sind wir wieder so weit, wo alles wie ewig klingt und nur noch in Tagen schwingt...
Ja, ja...

Ja, eigentlich blöd. Schließlich ist da ja kein Knick in der Zeit, außer dem Menschgemachten.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#18

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 18.12.2008 23:50
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge

Allerdings.

Wo sind die Zeiten, als man in das Vorgestern zurückkehrte?
Ach so, die kommen noch.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#19

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 18.12.2008 23:52
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Zitat von Taxine
Allerdings.

Wo sind die Zeiten, als man in das Vorgestern zurückkehrte?
Ach so, die kommen noch.

Auch hierzu: Gegen den Tag lesen. Da geht was mit Bildern bearbeiten und Handlungen zurückverfolgen und abändern und so ... Huuu!


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#20

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 18.12.2008 23:57
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge

Mensch, zum Glück hab ich gerade Bücher geschleppt, sonst wär' er schon jetzt fällig, der andere Pynchon. Aber, man geduldet sich! Ohm...




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#21

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:06
von Martinus • 3.194 Beiträge
Ich denke, ich beginne mit Mason und Dixon, etwa tausend Seiten. Und dann, ab Februar ein reread von Feuchtwangers "Josephus-Trilogie" (naja, das ist dann im Verhältnis zum Pynchon eine 180° Drehung)



„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 19.12.2008 08:52 | nach oben springen

#22

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:07
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Gargantua und Pantagruel von Rabelais sollte auch gelesen sein, wo wir gerade bei den Mammut-Werken sind. Das wollte ich mal eben noch loswerden. Jaja. Also wenn man Ulysses von Joyce und den Rabelais und den Pynchon gelesen hat und diese verinnerlicht, ich denke, das ist schon die halbe Miete @ Prosa, will man schreiberisch irgendwo hinkommen. Das war jetzt natürlich very subjektiv, aber so isses, denke ich. Noch n Löffel voll Handke dazu, ne Prise Elfriede, Grass schadet nichts, muss aber nicht zwingend sein (wenn: dann Butt), und als Melodei zur Nacht Lyrik Lyrik Lyrik -

Free-flowing Irrsinn & Bildung verquickt, das finde ich interessant. Oh yeah.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#23

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:22
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge

Zitat von Martinus
Und dann, ab Februar ein reread von Feuchtwangers "Flavius-Trilogie" (naja, das ist dann im Verhältnis zum Pynchon eine 180° Drehung)

Ich habe von Feuchtwanger (allerdings nicht hier, sondern im Griechenlande) noch "Narrenweisheit" ungelesen stehen. Ein Blick auf Rousseau!

Zitat von Zypresserich
Gargantua und Pantagruel von Rabelais sollte auch gelesen sein, wo wir gerade bei den Mammut-Werken sind. Das wollte ich mal eben noch loswerden. Jaja. Also wenn man Ulysses von Joyce und den Rabelais und den Pynchon gelesen hat und diese verinnerlicht, ich denke, das ist schon die halbe Miete @ Prosa, will man schreiberisch irgendwo hinkommen. Das war jetzt natürlich very subjektiv, aber so isses, denke ich. Noch n Löffel voll Handke dazu, ne Prise Elfriede, Grass schadet nichts, muss aber nicht zwingend sein (wenn: dann Butt), und als Melodei zur Nacht Lyrik Lyrik Lyrik -
Free-flowing Irrsinn & Bildung verquickt, das finde ich interessant. Oh yeah.


Dazu (erst einmal noch) Diderot, Nietzsche, Artaud und die Surrealisten. Gut auch Leiris in seinen Spielregeln.
Gleiches gilt für den unglaublichen Cortazar! Hier "Rayuela"...




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#24

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:26
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Zitat von Taxine
... und die Surrealisten.

Ja, klar, die sowieso. Danke für die anderen Tipps. Son paar Existenzialisten schaden auch nicht: Cioran z. B.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#25

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:32
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge
Ja, von ihm besonders "Die verfehlte Schöpfung" und "Viergeteilt"... und die anderen.
Ich moag ihn.


Zitat von Cioran - Die verfehlte Schöpfung
Der böse Gott ist der nützlichste Gott, der je war. Hätten wir ihn nicht zur Hand, wohin würde unsere Galle rinnen?



Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 19.12.2008 00:33 | nach oben springen

#26

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:38
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge
Und zum Thema vom Gleichen im Gleichen:

Zitat von Cioran
Ich träume von einer Sprache, deren Worte wie Fäuste die Kiefer zermalmten.


und

Zitat von Cioran
Einen Gedanken fassen, einen einzigen Gedanken - der aber das Weltall in Stücke risse.



Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 19.12.2008 00:39 | nach oben springen

#27

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:44
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Ich geh jetzt aber nicht schon wieder ans Regal, sonst sitzen wir morgen früh noch ...

(nein, ich tu's nicht, nein, ich bleibe jetzt hier sitzen ...)

Es grüßt
Le mauvais démiurge


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#28

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:45
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge
nach oben springen

#29

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:52
von Zypresserich • 2.872 Beiträge

Zitat von Taxine







Jaja, es zuckt, aber ich lasse es zucken und beobachte es.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#30

RE: Dezember 2008

in Lektüreliste 19.12.2008 00:55
von Taxine • Admin | 5.884 Beiträge

Werter Zypresserich,

es hat Zeit!
Zeit bis Vorgestern.
Es hat Zeit.

Darum aus Gleichem zum Abschluss:

Zitat von Cioran
Ich habe alle meine Begeisterungen unterdrückt, aber sie existieren, sie machen meinen Vorrat aus, mein ungenütztes Kapital, vielleicht meine Zukunft.


Hach... wenn so ein Wort nicht ins Schreiben drängt ...
Nutzen wir unsere Begeisterungen, nutzen wir unsere Ohnmachten. Nutzen wir...




Surreale Vorstellungen
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 976 Themen und 22946 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de