background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#1

Oktober 2014

in Lektüreliste 05.10.2014 13:21
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Ich arbeite mich gerade durch einen gewaltigen Stapel aus alten "Rabe"-Bänden, die ich auf dem Flohmarkt erstanden habe.




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#2

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 05.10.2014 19:54
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

"Pechvogel" von S.G.Browne
Etwas leichtes amüsantes. Der Protagonist ist ein Glückswilderer. Er klaut anderen das Glück - hat aber selber viel Pech dabei.
Ich weiß jetzt zum Beispiel, dass es viele Sorten Glück gibt; von Pech nur zwei: Pech und großes Pech.

Was sind Rabe-Bände?


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#3

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 05.10.2014 23:08
von Roquairol • 1.065 Beiträge
nach oben springen

#4

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 08.10.2014 16:37
von Zypresserich • 2.894 Beiträge

Bertold Brecht - Gesammelte Werke 8/Gedichte I. Die 20 Bände werkausgabe edition suhrkamp geschenkt gekriegt, da gewünscht. Viel Stoff fürs restliche Leben.


Kaufen Sie meine Bücher
nach oben springen

#5

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 08.10.2014 16:38
von Zypresserich • 2.894 Beiträge

Bertolt natürlich mit t. Edit funzt bei mir nicht.


Kaufen Sie meine Bücher
nach oben springen

#6

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 08.10.2014 17:09
von LX.C • 2.810 Beiträge

funzt bei niemandem mehr, außer ein bisschen mit IE


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#7

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 08.10.2014 17:09
von LX.C • 2.810 Beiträge

Haste Geburtstag?


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#8

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 12.10.2014 09:20
von LX.C • 2.810 Beiträge

Grillparzer - Der arme Spielmann

Immer wieder schön, so geordnete Zeile aus der Vergangenheit zu lesen. Die Melancholie und Würde, die in der Erzählung steckt, gefällt mir sehr.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#9

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 13.10.2014 18:22
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Norman Mailer, Frühe Nächte (edit funzt bei mir - hab ich hier Sonderrechte? ...)




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#10

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 14.10.2014 20:40
von Taxine • Admin | 6.079 Beiträge

Kurz zum Editieren:
Eigenartigerweise geht "Edit" bei manchen (vornehmlich mit SlimBrowser), bei anderen nicht. Ich müsste das komplette Design neu anpassen, damit alles wieder funktioniert. Vielleicht mache ich das einfach mal. Sieht dann zwar alles sehr unübersichtlich und ungewohnt aus, aber das jetzige Template des Designs ist veraltet und nimmt keine Neuerungen mehr an. Was meint ihr? Design behalten und nicht "editieren" können oder neues Design?

Zum Lesen: Hat einer von euch etwas vom neuen Nobelpreisträger gelesen? "Die Gasse der dunklen Läden" kenne ich. Anderes?

Ich bin mitten in Ilja Ehrenburgs "Menschen, Jahre, Leben". Und die dritten Memoiren der Beauvoir. "Der Lauf der Dinge". Daneben viel Camus.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 21.10.2014 00:54 | nach oben springen

#11

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 15.10.2014 09:37
von Zypresserich • 2.894 Beiträge

Och ja, warum nicht neues Design. Bin zwar nicht sooo oft hier, aber ich finde, editieren sollte man können.


Kaufen Sie meine Bücher
nach oben springen

#12

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 15.10.2014 11:18
von Krümel • 499 Beiträge

Ich stecke immer noch meine Nase in die Autobiographie von Canetti - jetzt im zweiten Teil "Die Fackel im Ohr" - gefällt mir noch besser als der erste Teil!

nach oben springen

#13

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 19.10.2014 08:45
von LX.C • 2.810 Beiträge

Thomas Roth - Russisches Tagebuch

Neues Design, ja, gute Frage. Wenn du meinst, dass es sich noch lohnt, auch wenn hier immer weniger los ist, warum nicht.
Editiere kann man übrigens etwas umständlich mit dem IE. Also da funktionieren zumindest die Schaltflächen noch


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#14

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 20.10.2014 09:23
von Krümel • 499 Beiträge

Zitat von LX.C im Beitrag #13
Thomas Roth - Russisches Tagebuch

Editiere kann man übrigens etwas umständlich mit dem IE. Also da funktionieren zumindest die Schaltflächen noch


Und wie, ich bin nicht dahinter gekommen.

nach oben springen

#15

RE: Oktober 2014

in Lektüreliste 23.10.2014 20:08
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

Rolf Hosfeld - eine Karl Marx Biographie.
Lässt etwas an Klarheit vermissen. Da versucht jemand auf sehr auf jovial-intellektuell zu machen. Steh erst am Anfang - mal sehen ob es was wird.

Das Buch von Roth dürfte eine angenehme Sache sein. Ich find den ganz angenehm - bis auf seine neuen Zähne, die waren wohl ein Versehen :)
Ich habe mal das Buch von seinem "Vorgänger" gelesen: Gerd Ruge "Weites Land". Ausgesprochen empfehlenstwert. Macht sich vielleicht im Nachgang zu Roth ganz gut ;-)

@LXC
Leonhards Revo-Kinder habe ich jetzt durch. Eins von den Büchern, bei dem ich mich nicht freue, es geschafft zu haben :-( Das ist ja soooooo gut gewesen. Hast Du noch eines von seinen anderen gelesen? Hast Du vielleicht `ne Empfehlung?


www.dostojewski.eu
zuletzt bearbeitet 23.10.2014 20:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bananasplit
Forum Statistiken
Das Forum hat 1018 Themen und 23395 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz