background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#16

RE: Spinnereien

in Spielereien 14.09.2011 22:22
von Martinus • 3.194 Beiträge

"Was machen die jetzt im Bundeskanzleramt?"
"Die nehmen jetzt eine Schlaftablette."
"Und der Herr Rößler?"
"Der gibt noch ein Interview, damit er nicht aus dem Bewusstsein der Bevölkerung schwindet."
"Toll, aber warum interviewt mich denn niemand?"
"Dich kann man getrost vergessen."




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#17

RE: Spinnereien

in Spielereien 29.09.2011 08:28
von Martinus • 3.194 Beiträge

Vater Facebook

Nun ist es bald soweit
ein neues Outfit steht bereit.
(ein paar Tage später)
die Timeline funzt
der Nutzer grunzt.
(nochmal ein paar Tage später)
Ich glaube an Vater Facebook,
dem ich mein Leben hingegeben.
(nach der Kur, ein Blick auf die Pinnwand)

"Wir haben dich gefilmt, als eine Masseuse dich durchgeknetet hat."
Mit freundlichen Grüßen
Vater Facebook


Zu Tode hab ich mich geschämt,
die nächste Kur ward abgelehnt.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#18

RE: Spinnereien

in Spielereien 29.09.2011 08:49
von Zypresserich • 2.864 Beiträge

Versuch's doch ersatzweise mal mit fuckbook . com, da geht's gleich zur Sache.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#19

RE: Spinnereien

in Spielereien 29.09.2011 09:29
von Martinus • 3.194 Beiträge

ach, ist das lustig.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#20

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.11.2011 13:51
von Martinus • 3.194 Beiträge

"Es lebe die bayerische Weißwurst!"

Das ist leicht so dahingesagt, und dann liegt die olle Wurst schwer im Magen, nicht wahr? Also, der Umberto Eco wird es ja wissen, genauer die Ichfigur im "Friedhof von Prag", die behauptet, die Deutschen hätten permanent Verdauungsbeschwerden, weil sie exzessiv Bier saufen und sich mit Schweinswürsten vollstopfen. Nicht jede Schweinswurst ist weiß, dadd weiß ich auch. Es geht nur ums Vollstopfen, sodass die Peristaltik des Darms drauf geht und das Gedärm in Kakophonie summt. Wenn man so wadd hat, ist es eh wurscht, ob die Wurscht weiß oder braun is. Der all dadd behauptet, war ja selbst in Bayern, also dort, wo auch ich lebe, darum ich die Behauptung der Sauferei und Vollstopferei bestätigen können sollte, wenn ich selbst saufen täte, oder zumindest ansatzweise. Der Typ im Eco war in München, und ihm ist aufgefallen, sonst hätte der dadd doch nich so leichtfertig dahingelallt, es sei denn, der war besoffen, dem also aufgefallen is, dass die von Jugend an verblödet seien, wegen der Biertrinkerei halt, und dadd die jenseits des Rheines (der Typ is ein Italiano in Paris) auch niemals interesssantes in der Kunst produziert hätten. Dann lästert der noch über den Wagner und den Beethoven und so. Ich wollte nur sagen, offenbar ich dadd mir noch nich so richtig klar geworden, in was für einem wunderbaren Bundesland ich leben tu. Heute sauf ich mir wadd und stopf mich voll.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 10.11.2011 17:52 | nach oben springen

#21

RE: Spinnereien

in Spielereien 15.12.2011 09:36
von Martinus • 3.194 Beiträge

DEKADENZ

FDP am Abgrund -
na und? Das war sie schon lange.

Die Boygroup, die jetzt auseinandergeht
ist vor der Wahl schon flachgelegt.
Doll.
Und was ist mit der Koalition?
hallt es grell durchs Megaphon.
Die hat es nie gegeben,
schnurrt es im Bundestag verlegen.
Aufregend.
Und was ist mit der Eurokrise?
Gibt frischen Wind und kühle Brise.
Wahnsinn!
So verreckt nun frech und heiter
unsere werte Regierung weiter.
Das wahr absehbar.
Lasst den Kapitalismus gleich auch verrecken,
ihr Gecken.
Faschingszeit.
Ha!




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 15.12.2011 09:36 | nach oben springen

#22

RE: Spinnereien

in Spielereien 09.01.2012 16:52
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Physikalische Sensation - Neue Teilchenart entdeckt

Wie Physiknobelpreisträger Jonathan Bambuskel berichtet, entdeckte er eine bis dato unbekannte Teilchenart am frühen Montagmorgen in der Genfer Bäckerei Pougnier. Er beschreibt das Teilchen als schokoladenummantelt, marzipangefüllt und äußerst wohlschmeckend. Muss die Geschichte der Physik jetzt neu geschrieben werden?




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#23

RE: Spinnereien

in Spielereien 09.01.2012 18:53
von Zypresserich • 2.864 Beiträge

LOL nein, sie muss nicht neu geschrieben werden: sie gehört abgeschafft. Allein schon: Baum Apfel fällt nahe Stamm: da wird immer die Rechnung (sic!) ohne den Sturm gemacht (meteor.). Und außerdem ist die Physik die Lehre vom Körper, also eigentlich was voll Sexuelles. Und überhaupt: wie beknackt ist eigentlich die Menschheit, für Milliarden (Währung) Kosten Teilchen aufeinander zu schießen auf der Suche nach dem Gottesteilchen? Also nee, tsetsetse.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#24

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 09:40
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Hchchmmmrchächz-pffffft..., wenn sie dieser Geräusche aus ihrer Nachbarwohnung hören - wählen sie die Hotline für Erwürgte!

nach oben springen

#25

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 09:41
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Warnung an die Exhibitionisten:
Es ist unhöflich mit dem Finger auf Leute zu zeigen, auch nicht mit dem Penis.

nach oben springen

#26

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 11:50
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Patmöser
Hchchmmmrchächz-pffffft..., wenn sie dieser Geräusche aus ihrer Nachbarwohnung hören - wählen sie die Hotline für Erwürgte!



Vielleicht schaut sich einer nur einsam einen Pornofilm an.
(Entschuldigung, ist das hier die Rubrik für ab 18?)




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#27

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 12:09
von Zypresserich • 2.864 Beiträge

Zitat von Martinus
(Entschuldigung, ist das hier die Rubrik für ab 18?)


- Mama, ich glaube, Maurice ist schwul.
- Wie kommst Du denn darauf, Fritzchen?
- Sein Schwanz schmeckt nach Scheiße.

...


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com/...n-hat-ein-ende/
nach oben springen

#28

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 12:26
von Martinus • 3.194 Beiträge

Autsch, ich sag jetzt mal nix dazu, sonst bekomme ich von Taxine eins hinter die Löffel.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#29

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 14:06
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Zitat von Martinus
Autsch, ich sag jetzt mal nix dazu, sonst bekomme ich von Taxine eins hinter die Löffel.



Nö, macht das liebe Taxinchen bestimmt nicht, nich?
Weiß sie doch, das wir nur große Kinder sind und damit eigentlich nur selbstvergessen spielende Worterkennungsalgorithmer für die Verklärung der Unschärfen.

nach oben springen

#30

RE: Spinnereien

in Spielereien 10.01.2012 16:15
von Taxine • Admin | 5.881 Beiträge

Es gibt in diesem Sinne drei Kategorien des spielerischen Scherzens:

1) Der reine Scherz, der sich bewusst oberhalb der Gürtellinie hält und rote Ohren beim Erzähler auslöst, wenn z. B. das Wort "Titten" fällt. (Vgl. dazu Filme wie "Der bewegte Mann")
2) Der schon feinere Humor mit dem leichten Hang zur Obszönität. (Vgl. dazu Filme wie "Der Duft der Frauen" (als Empfehlung lieber die französische Version))
3) Der plumpe Witz mittels stumpfsinniger Vulgarität. (Vgl. Klosprüche auf Autobahntoiletten)

Für die erste Kategorie gibt es zwei Kochlöffel auf die Hinterseite.
Für die zweite eine drohende Gebärde mit der Teufelsgabel und ihrer berüchtigten drei Zacken. (... warte nur, damit wird er dich schon packen...)
Für letztere Kategorie gibt's nix. Plumpheit wird nicht belohnt.





Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 10.01.2012 16:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 22917 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de