background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#256

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.04.2010 21:56
von Taxine • Admin | 5.881 Beiträge

Tja... das wäre doch etwas für die Schuldenkrise. Reisepass- und Visumsgebühren nun auch für Feuer-, Lummer-, Traumland. In Vorauskasse, versteht sich, da jeder Mensch statistisch und potentiell dazu neigt, diese Länder (ohne staatliche Erlaubnis) zu besuchen. Wenn schon die Reise nicht ohne den Stempel der Kontrolle erlaubt sei, dann wenigstens richtig. Dann konsequent.
Wer weiß, was für konspirative Ideen
erst im Traum entstehen.

Da muss doch Abhilfe geschafft werden...

Mikrochips sind übrigens mittlerweile so klein, dass sie durch jede Impfung in den Blutkreislauf geraten. Mehr braucht's nicht.
Aber immerhin... wenigstens wird man dann wiedergefunden, falls man mal verloren geht. Falls man mal als "Sonntagsfahrer" irgendwo aus Versehen über die Klippen fährt, in den Abgrund stürzt, auf einem Baum landet und dann tagelang im Auto in den Zweigen festsitzt. Passiert jeden Tag, ich sach's euch.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 22.04.2010 21:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#257

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 24.04.2010 22:01
von marlenja • 303 Beiträge

Zitat von Roquairol
Auf dem Markt sah ich heute eine wohl indische Frau mit einem sehr kleinen Jungen im Kinderwagen. Der Junge streckte allen Leuten lächelnd seine Hand entgegen, und die im Gedränge vorübergehenden, einer nach dem anderen, klatschten ein. So auch ich.
Es war ein glücklicher Moment.



Darf ich das in ein anderes Forum stellen und
schreiben: Ein User aus einem andern Forum?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#258

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 24.04.2010 22:59
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von marlenja

Zitat von Roquairol
Auf dem Markt sah ich heute eine wohl indische Frau mit einem sehr kleinen Jungen im Kinderwagen. Der Junge streckte allen Leuten lächelnd seine Hand entgegen, und die im Gedränge vorübergehenden, einer nach dem anderen, klatschten ein. So auch ich.
Es war ein glücklicher Moment.



Darf ich das in ein anderes Forum stellen und
schreiben: Ein User aus einem andern Forum?




Ja, okay.




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#259

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.04.2010 07:42
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Auf dem Markt sah ich heute eine wohl indische Frau mit einem sehr kleinen Jungen im Kinderwagen. Der Junge streckte allen Leuten lächelnd seine Hand entgegen, und die im Gedränge vorübergehenden, einer nach dem anderen, klatschten ein. So auch ich.
Es war ein glücklicher Moment.




Unser Enkelsohn (türkischen Papa) betört auch ständig alle Menschen mit seinen Blicken und ob jung oder alt sie sind fast alle fasziniert, weil er mit seinen Augen die Menschen an sich binden kann.




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#260

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.04.2010 20:32
von marlenja • 303 Beiträge

Zitat von Roquairol


Ja, okay.



Danke!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#261

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 26.04.2010 07:57
von Bea • 680 Beiträge

Unser Internetanschluß spinnt immer noch und wir haben schon viel unternommen, aber die Mühlen mahlen langsam im Osten! Also springe ich wie ein Floh von PC zu PC - gut wenn man Freunde hat!
Aber jetzt haben wir mit einer sofortigen Kündigung gedroht, mal sehen ob es Wirkung zeigt.




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#262

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 26.04.2010 14:48
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Alan Sillitoe ist gestorben.
Obwohl einige seiner Erzählungen zum quälenden Programm des Englisch-Unterrichts gehören, habe ich ihn immer gern gelesen - ja, ich habe sogar seine Texte im Englischbuch gesucht und gelesen, obwohl wir sie gar nicht durchgenommen haben ... Auch heute lese ich ihn noch gern, er hat so einen eigenen, unverwechselbaren Ton.




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#263

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 26.04.2010 20:28
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Alan Sillitoe ist gestorben.



Kenne ich nicht...

(Juhu nun funktioniert unser PC wieder!




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#264

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 27.04.2010 14:30
von Bea • 680 Beiträge

Also ich habe heute meine ganzen Kochbücher verschenkt (ca.50) und nun habe ich wieder Platz für viele neue Bücher
Zum Essen lasse ich mich immer öfterer einladen, weil dies bequemer ist und ich bin ein guter Gast... Meinen Beruf habe ich ja an den Nagel gehängt...- geistige Kost ist auch lecker




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#265

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 27.04.2010 16:33
von Taxine • Admin | 5.881 Beiträge

Die Kochbücher kannste ja weiterhin im Kopf herumtragen.


Meine Gedanken vom Tag: Dass ausgerechnet der Hegel die Leere so gut ins Wort setzt, als reines Sein/Nichtsein mir vor Augen führt, hätt' ich nicht gedacht. Oder doch?




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 27.04.2010 16:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#266

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 28.04.2010 09:44
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Im Ersten zeigt heute die Verfilmung des Romans "Die Auflehnung" von Siegfried Lenz.
Weiß nicht, die letzten literarischen Verflimmerungen waren dermaßen Merde, das man in der Zeit, wo man diesen Film nicht schaut, vielleicht etwas nützliches vollbringen könnte. Rollmops essen, die zwölfte Revolution gegen das langsam ausufernde Matriarchat proben (proben, nur proben), oder eine neue Religion gründen, aber nur eine mit Damens, oder einmal wieder die Allein - Heit üben, oder so gewisse, sehr naturhafte Bewusstseinserweiterungen pflegen, denn ich kenne da einen ausgezeichneten schottischen Whiskey..., oder vielleicht einfach einmal wieder Yoricks Reise des Herzens lesen.
Egal, das Fernsehdingens bleibt jedenfalls - aus.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#267

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 28.04.2010 16:48
von Bea • 680 Beiträge

Ach Patmöser ick linse selten in die Röhre. Nachrichten und ein paar Reportagen über dies und das und jenes, manchmal Tierfilme und dat reicht mir aus. Am Montag wollte ich den Film in Arte klotzen: Schwarze Augen - Tragikomödie nach Anton Tschechow - leider nicht geschafft vor lauter Bücher und dann fielen meine Äuglein zu und mein Geist hatte Ruh.

Mal sehen ob ich es heute schaffe...?




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

zuletzt bearbeitet 29.04.2010 09:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#268

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 29.04.2010 09:07
von Bea • 680 Beiträge

Der Film war der Hammer und auch mein Mann fand ihn sehr gut und das will was heißen. Also er sagte: "Die Deutschen können ja doch noch gute Filme drehen." Schauspieler auch feinste Sahne - Jan Fedder spielte seine Rolle sehr gut...also ich bin jetzt noch begeistert.
Muss mich mal informieren was Siegfried-Lenz- Verfilmungen sind... (Danke für den Tipp!)




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#269

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 29.04.2010 11:18
von LX.C • 2.666 Beiträge

Ich fand, der war echt Pilcher


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#270

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 29.04.2010 11:25
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von LX.C
Ich fand, der war echt Pilcher



Ja, LX.C, das hat was Auch wenn Fedder ein guter Schauspieler ist, dramaturgisch fand ich es insgesamt eher schwach: keine Spannung, nur ein abspulen von Ereignissen.
Und dann die schüchternen Anbändelungsversuche vom Bruder, na ja, pilcherös. Ist das Buch auch so platt?




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 29.04.2010 11:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 22918 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de