background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#46

RE: April 2010

in Lektüreliste 14.04.2010 17:39
von Zypresserich • 2.877 Beiträge

Nach diversen existenziellen privaten To-Dos, deren exorbitante Ausmaße jegliche forale Beschreibung sprengten (Kinder ...), glimmt das Wieder-lesen-dürfen am Horizont auf. So habe ich mir das Leseheft "Die Rampe" Nr. 4 aus 2009 aus Österreich geordert (des Adalbert-Stifter-Instituts: http://www.stifter-haus.at/) und fang gleich mal an nachzulesen, was zeitgenössische österreichische Autori (aufstrebend, noch nicht so bekannt/berühmt) so niederzuschriften wissen. Ja, ich bin ein Freund von zeitgenössischen Literaturzeitschriften.


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com
zuletzt bearbeitet 14.04.2010 18:06 | nach oben springen

#47

RE: April 2010

in Lektüreliste 14.04.2010 19:27
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Zitat von Martinus


Richard Dawkins: Der blinde Uhrmacher Warum die Erkenntnisse der Evolutionstheorie zeigen, daß das Universum nicht durch Design entstanden ist.



Hallo Martin,

wenn du das Buch von Dawkins durchgelesen hast, könntest du bitte einen kurzen Überblick geben? Ich weiß nicht wo ich diesen Mann einordnen soll und ehe mein SUB dann doch nur wieder mit ungelesenem Papier belastet wird...

Bei mir zur Zeit auf dem Lesebett: Charles de Coster: Tyll Ulenspiegel. Kräftig, derb und doch nenne ich dieses Buch ein kleines Epos.
(Motaigne wurde "vertagt". Er hat wahrlich viel gelesen...)

nach oben springen

#48

RE: April 2010

in Lektüreliste 14.04.2010 19:44
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Patmöser

Hallo Martin,

wenn du das Buch von Dawkins durchgelesen hast, könntest du bitte einen kurzen Überblick geben? Ich weiß nicht wo ich diesen Mann einordnen soll



Ja, mache ich. Dawkins ist Evolutionsbiologe und Atheist.

@LX.C: Über Monika Maron "Pawels Briefe" schreibe ich auch was.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen

#49

RE: April 2010

in Lektüreliste 14.04.2010 23:17
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von Patmöser
Ich weiß nicht wo ich diesen Mann einordnen soll



Dawkins ist gewissermaßen der Billy Graham unter den Atheisten. Deshalb ist er auch nicht so recht nach meinem Geschmack. Sein Atheismus hat irgendwie so etwas ..., na ja, sowas religiöses ....




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#50

RE: April 2010

in Lektüreliste 15.04.2010 08:59
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Ja, scheint schon ein seltsamer Heini zu sein. Er und Christopher Hitchens wollen den Ratzinger festnehmen lassen, wenn der GB besucht. Macht gerade riesige Glaubenswellen, bei den Katholen. Und die Medien in GB machen daraus das große Fressen.
Aber Humor hatten die schon immer, die Angelsachsen.

nach oben springen

#51

RE: April 2010

in Lektüreliste 15.04.2010 10:11
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Patmöser
Ja, scheint schon ein seltsamer Heini zu sein.



Was Dawkins über Evolution und Darwin schreibt, könnte trotzdem interessant sein.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 15.04.2010 10:12 | nach oben springen

#52

RE: April 2010

in Lektüreliste 15.04.2010 12:00
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Was Dawkins über Evolution und Darwin schreibt, könnte trotzdem interessant sein.



Find ich auch, aber mal sehen was Patmöser dazu schreibt...?




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen

#53

RE: April 2010

in Lektüreliste 15.04.2010 14:17
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Zitat von Martinus

Zitat von Patmöser
Ja, scheint schon ein seltsamer Heini zu sein.



Was Dawkins über Evolution und Darwin schreibt, könnte trotzdem interessant sein.




Ja, darum bat ich dich auch um eine Rezi!

nach oben springen

#54

RE: April 2010

in Lektüreliste 17.04.2010 12:45
von LX.C • 2.688 Beiträge

Kriminalgenre. Mal was ganz Neues für mich.

Poe - Das Geheimnis der Marie Roget


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#55

RE: April 2010

in Lektüreliste 17.04.2010 13:53
von Martinus • 3.194 Beiträge

toll, ich habe Poe gerne gelesen. "Das Geheimnis der Marie Rogêt" ist in meinem Poe-Band enthalten, kann mich aber nicht daran erinnern, es gelesen zu haben. "Der Mord in der Rue Morgue" haben wir in der Schule gelesen.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 17.04.2010 13:53 | nach oben springen

#56

RE: April 2010

in Lektüreliste 17.04.2010 22:06
von LX.C • 2.688 Beiträge

Ich habe noch nie was von Poe gelesen, wollte es eigentlich auch nie, aber die Umstände zwingen mich (Und das ist ja bekanntlich nicht immer das Schlechteste.)


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#57

RE: April 2010

in Lektüreliste 18.04.2010 07:38
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
aber die Umstände zwingen mich



So lange die Umstände dich nicht zwingen, die Bücher beiseite zu legen, viele lehrreiche Genüsse...




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen

#58

RE: April 2010

in Lektüreliste 20.04.2010 11:34
von LX.C • 2.688 Beiträge

Schenkel - Tannöd


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#59

RE: April 2010

in Lektüreliste 20.04.2010 11:42
von Martinus • 3.194 Beiträge

Abseits von meinen Ausflügen in den Darwinismus lese ich noch "Knallkopf Wilson", ein vernachlässigter Roman von Mark Twain, erschienen im Manesse-Verlag. In diesem Roman wird das Verwechlungsmotiv von Zwillingen verwendet.




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

zuletzt bearbeitet 20.04.2010 11:50 | nach oben springen

#60

RE: April 2010

in Lektüreliste 21.04.2010 22:20
von Zypresserich • 2.877 Beiträge

Ach, guck an, der Carl Weissner schreibt auch selbst. Das bestelle ich mir mal. http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,689911,00.html


https://zumabgesaegtenast.wordpress.com
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 982 Themen und 22986 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de