background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#436

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 23.05.2011 20:06
von Taxine • Admin | 5.886 Beiträge

Zitat von Roquairol
Ich hatte mal eine Schlange unterm Zelt, als ich am Lykaionberg in Arkadien gezeltet habe. Hat mich morgens beim Zelt-Abbau ziemlich böse angezischt. Die war wohl genauso erschrocken wie ich ...



Uahh... mich schüttelt es immer noch, wenn ich nur daran denke. Ist heute schon so, als hätte es ein anderes Ich von mir erlebt.

Zitat von Martinus
...so einer Anaconda möchte ich niemals begegnen. Ich bin froh, dass du diese Mutprobe gemeistert hast. Ich wäre vor Schreck vielleicht von der Treppe gestürzt oder wäre vorüber inkontinent geworden. Wie im Horrorfilm.





Ja, so hätte es mir wahrscheinlich auch gehen können. Ich muss sagen, ich wundere mich selbst über mich, denn normalerweise mache ich mir schon ins Hemd, wenn ich nur eine schnelle Bewegung sehe, auf Insekten, Spinnen oder auf so harmlose Tiere wie Eidechsen treffe. Das lag wohl dann auch daran, dass ich keine tatsächliche Wahl hatte.
Bis ich erfasst habe, dass es wirklich eine Schlange ist, die da so geschmeidig auf mich zu gekrochen kam, Stufe für Stufe höher, da saß der Schreck schon so tief, dass ich nur noch handeln, nicht mehr denken konnte. Zumal diese Treppe, das kommt auf dem Foto vielleicht gar nicht so herüber, auch noch ziemlich steil war und im Abgrund nichts als riesige Gräser, Disteln und spitze Felsen lagen, die anderen Stufen dagegen ins Nichts führten, also auf halber Treppe endeten. Solche Gebiete sind relativ menschenleer, warum sich dort Schlangen natürlich umso wohler fühlen. Von oben nach unten gab es nur eine Richtung, und als ich die steinigen und schiefen Stufen dann langsam bewältigt hatte, rechnete ich auch im hohen Gras mit allen möglichen weiteren Schlangen, obwohl diese wohl Einzelgänger sind. Als ich das hinter mir hatte, ja, da hat’s mich ordentlich geschüttelt.

Zitat von LX.C
Das zweite Foto ist übrigens perfekt im Schnitt. Und blauen Himmel, den liebe ich ja so sehr Ach, herrlich...



Na dann, extra einen blauen Himmel für dich (...und ja: das ist eine ganz normale Straße. Ob sie befahrbar ist, ist eine andere Sache.):



Liebe Grüße an euch,
Taxine

Angefügte Bilder:
meer_strasse.jpg



Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 23.05.2011 20:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#437

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 26.05.2011 11:37
von LX.C • 2.675 Beiträge

Für was man die Juden in der Geschichte alles verantwortlich gemacht hat. An der Pest Mitte des 14. Jahrhunderts sollten die Juden auch schuld sein, wurden beschuldigt, Brunnen vergiftet zu haben usw., worauf es zu Pogromen kam.
Damals konnte man sich das alles natürlich noch nicht erklären. Die Bevölkerungszahl schrumpfte pro Ortschaft um ca. ein Drittel, ganze Landstriche verwaisten. Davon erholte sich die Menschheit in unseren Landstrichen fast zwei Jahrhunderte nicht.
Aus dem Mittelmeerraum soll die Pest gekommen sein, von Norddeutschland aus hatte sie sich verbreitet. Bis ins 18. Jahrhundert kam es immer wieder zu großen Pestilenzwellen, worunter nicht nur die Beulenpest fiel, sondern auch ruhrartige Erkrankungen.

Anscheinend versucht es die Natur immer wieder.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
zuletzt bearbeitet 26.05.2011 11:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#438

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 08.06.2011 23:32
von LX.C • 2.675 Beiträge

Ich muss immer wieder feststellen, es hat einfach keinen Sinn, sich zurückzunehmen zu wollen; man muss doch sagen, was man sagen will.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#439

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 09.06.2011 18:23
von Roquairol • 1.065 Beiträge

aus meiner Lichtenberg-Biographie: "Samuel Christian Hollman ... Oft sind seine physikalischen Vorlesungen so überfüllt, daß er sie zweimal am Tag halten muß."

Das ist ja interessant! Überfüllte Vorlesungen gibt es heute auch noch, aber welcher Prof kommt deshalb auf den Gedanken, sie zweimal zu halten ...




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#440

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 09.06.2011 19:25
von Taxine • Admin | 5.886 Beiträge

Ich war heute am Strand spazieren und habe Kirschen gekauft, mich auf eine Bank gesetzt und die Kirschkerne in weitem Bogen in alle Richtung gespuckt . (Die werden hier überall direkt von den Ladeflächen kleiner Lastwagen hinunter verkauft.) Dann kam eine Kleine mit Zöpfen zusammen mit ihren Großeltern vorbei und guckte so süß, dass ich ihr erst einmal eine Handvoll hingestreckt habe, die sie mit ihren kleinen Händchen gar nicht zu packen bekam. Macht nix. Den Rest hat sie sich einfach direkt in den Mund gestopft, bis die Backen ausgebeult waren, wie bei einem Hamster... Die Welt den Kindern...

Angefügte Bilder:
kirschen.jpg



Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 09.06.2011 20:33 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#441

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 09.06.2011 23:12
von LX.C • 2.675 Beiträge

Süß


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#442

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 09.06.2011 23:14
von LX.C • 2.675 Beiträge

Zitat von Roquairol
aus meiner Lichtenberg-Biographie: "Samuel Christian Hollman ... Oft sind seine physikalischen Vorlesungen so überfüllt, daß er sie zweimal am Tag halten muß."

Das ist ja interessant! Überfüllte Vorlesungen gibt es heute auch noch, aber welcher Prof kommt deshalb auf den Gedanken, sie zweimal zu halten ...



Man stößt über die Literatur immer wieder auf Sachen, die es schon immer gab, aber über die die Menschen heute meckern und schimpfen, als wären sie neu. Das ist mir schon oft aufgefallen.


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
zuletzt bearbeitet 09.06.2011 23:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#443

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 2

in Gedanken vom Tag 11.06.2011 12:16
von Taxine • Admin | 5.886 Beiträge
zuletzt bearbeitet 11.06.2011 12:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 978 Themen und 22950 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de