background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#136

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 05.03.2010 09:00
von marlenja • 303 Beiträge

Beim Putzen vorhin ist mir die Fürstin wieder in den Sinn gekommen.
Die Erzählung von Tschechow. Am Abend beim Kloster hatte die Fürstin
eine Unterhaltung mit einem früheren Angestellten, einem Arzt. Er
stritt mit ihr und warf ich viele Dinge vor. Die Fürstin war ihm
gutgesinnt und suchte den Frieden mit ihm. Am nächsten Tag entschuldigte
sich der Mann und sie fuhr mit ihrer Kutsche davon. Jetzt habe ich
mir immer wieder überlegt ob er recht hatte mit seinen Anschuldigungen.
Wenn ja warum sie so gelassen war und er sich entschuldigte. Es sah so
aus wie wenn sie im recht wäre und er im unrecht. Wie hat es Tschechow
gedacht das war meine Frage. Oder anders gesagt, wie war es wirklich?
Heute hab ich mir folgendes überlegt: Es gibt ja friedliebende Menschen
die bei einem streit die schuld auf sich nehmen, also sich entschuldigen
auch wenn der andere den viel grösseren Anteil am streit oder an dem
was zum Streit führte, hatte. Sie tun es um wieder einzulenken. Den
Frieden zum andern zu suchen. Der Arzt entschuldigte sich nicht aus
einem solchen Grund. Er hatte auch keinen Anlass es zu tun, da die
Fürstin ja wohlwollend im begegnete. Seine Entschuldigung kam, weil er
wirklich schuld war. Er sie ungerecht angriff und das wird wohl auch
der Grund seines rot werdens gewesen sein.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#137

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 05.03.2010 10:48
von marlenja • 303 Beiträge

Dämonische Triebhaftigkeit beherrscht das Leben...

Der Findling Heathcliff, wohl einer der faszinierendsten Unholde
der gesamten Weltliteratur, ist besessen von seiner Leidenschaft
zu Catherine... (Sturmhöhe)


Dieser Roman zeigt eindrücklich, was aus einem Menschen wird,
der in seinem hass verharrt, unversöhnlich und rachsüchtig
seine Umwelt und sich selbst wahnsinnig macht mit dieser
teuflischen höllenglut.

Ist auch wieder ein "religiöses" Buch: Teufel und Bibelstellen
wechseln sich ab.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#138

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 06.03.2010 19:13
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Eiskalter Nord verhinderte auch heute wieder, das wir den Mast aufstellen konnten. Es gab Jahre, da segelten wir an den Wochenenden schon Anfang März westlich von Falster und dann rauf bis nach Seeland.
Wenn ich nicht bald in meine Offshorekledage komme, dann krieg ich noch zivilisatorische Zustände.
(Oder wir lassen Petrus durch die Daggen laufen.)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#139

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 16.03.2010 13:53
von marlenja • 303 Beiträge

Gestern Nacht habe ich noch die letzte Geschichte in dem Buch:
Die Fürstin, von Anton Tschechow, zu Ende gelesen:

Der charakterlose Lajewski ist nach einem Duell bei dem
er um Haaresbreite davongekommen ist - wie ausgewechselt.
Bringt sein Leben in Ordnung. Heiratet seine Geliebte und
fängt an zu arbeiten und wird ein umgänglicher Mensch.

Am Ende der Geschichte, auf der letzten Seite steht:

Bei der Suche nach der Wahrheit tun die Menschen zwei Schritt
vor und einen zurück. Die Leiden, die Fehler und die Eintönigkeit
des Lebens werfen sie zurück, aber das Verlangen nach Wahrheit und
der hartnäckige Wille treiben sie immer weiter vorwärts. Und wer
weiss? Vielleicht erreichen sie doch noch die eigentliche Wahrheit...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#140

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 09:36
von Bea • 680 Beiträge

Bin wieder in Deutschland - alles dunkel und regnerisch und keine Sonne! In der Türkei nur Sonne, Strand und viele Spaziergänge, aber auch gute Gespräche geführt. Mein Schwiegersohn klärte mich über Hexen und böse Geister auf und, und, und (Hat mich an Fromm erinnert) Alles nicht so einfach!
Nächste Woche geht es weiter mit geistiger Nahrung - Wittgenstein




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#141

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 09:55
von LX.C • 2.691 Beiträge

Beaaaaaaa. Juhuuuuuuuu


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#142

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 15:14
von Martinus • 3.194 Beiträge

Zitat von Bea
Mein Schwiegersohn klärte mich über Hexen und böse Geister auf und, und, und



Das hätte mich auch verwirrt, wenn ich so einen Schwiegersohn hätte (aber soweit habe ich es in meinem Leben nicht gebracht, ich meine, dass ich einen Schwiegersohn hätte).




„Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet!" (Greenpeace)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#143

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 16:14
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
aber soweit habe ich es in meinem Leben nicht gebracht



Ach du lieber Augustin, allet is hin... Warum nicht?

Schön fand ich immer die Fahrt zum Markt nach Manavgat. Obst und Gemüsehändler feilschten um ihre Ware und was da meine lieben Äuglein alles erfasst haben. Wundersame Gewächse und Wurzeln die es nur in den Bergen gibt, aber so gesund sein sollen und, und, und (Gibt es oft keinen deutschen Namen für diese Pflanzen)
Kennt einer von euch Eselsohren? Sie sehen wie lange violette Bohnenstangen aus und haben innen ganz kleine Steine die wie Granit sind. Diese Bohnenstangen werden getrocknet und dann muss man sie roh verzehren. Mich haben sie an Fruchtschnitten erinnert im Geschmack. Sollen euphorisierend wirken, bei Männern.
Ein älterer Bauer hatte eine komische grüne Wurzel und mein Schwiegersohn kannte die auch nicht. Sie sollen ganz gesund sein und viele Krankheiten beseitigen. Nächstes Jahr fahren wir an die syrische Grenze (Türkei) und seine Mutter will mir das Rezept verraten und, und, und
Aber für Heil-Pflanzen interessiere ich mich wirklich und er gab sich große Mühe mir alles zu erklären. Sonderbare Bohnen mit einer grünen Schale gab es auch. Der Geschmack erinnerte mich an Sauerampfer. Muss man sie mit Schale essen. Naja war wirklich sehr schön und interessant.




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

zuletzt bearbeitet 21.03.2010 16:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#144

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 22:47
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von Bea

Kennt einer von euch Eselsohren? Sie sehen wie lange violette Bohnenstangen aus und haben innen ganz kleine Steine die wie Granit sind. Diese Bohnenstangen werden getrocknet und dann muss man sie roh verzehren. Mich haben sie an Fruchtschnitten erinnert im Geschmack. Sollen euphorisierend wirken, bei Männern.


Ach du meine Güte, die habe ich letztes Jahr immer geknabbert. Obwohl die Griechen meinten "is nur für Ziege" ...




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#145

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 21.03.2010 23:14
von marlenja • 303 Beiträge

Zitat von Bea
Bin wieder in Deutschland ...



Fein wieder von Dir zu lesen, liebe Bea .

Willkommen im Schloss der grauen Backsteine in deren
Mauern sich Menschen mit warmen Herzen versammeln.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#146

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 07:28
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Ach du meine Güte, die habe ich letztes Jahr immer geknabbert. Obwohl die Griechen meinten "is nur für Ziege" ...



Ja ja die ollen Griechen... Dann sind sie halt für Esel und Ziegen da, wenn,s schön macht

Warme Herzen sind gut, marlenja Aber beim tiefen Denken sind kalte Herzen nützlicher?




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#147

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 10:16
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Man hat mir heute eine Zahnwürzelchen ausgebuddelt. Der Doktor heißt Dubai, heißt wirklich so.
Ich habe dem Doktor Dubai in den Finger gebissen. Aber er hatte ja Gummihandschuhe an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#148

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 10:31
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von Patmöser
Man hat mir heute eine Zahnwürzelchen ausgebuddelt. Der Doktor heißt Dubai, heißt wirklich so.
Ich habe dem Doktor Dubai in den Finger gebissen. Aber er hatte ja Gummihandschuhe an.



Oh, da klingt ja unangenehm ...
Herzliche Heilungswünsche von mir!




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#149

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 10:41
von Patmöser • 1.080 Beiträge



Danke, Roquairol, manchmal denk ich, für Sadisten wäre dann Zahnarzt doch der ideale Beruf. Die könnten ihre Triebigkeiten ausleben und kriegen das dann auch noch bezahlt.
Ich überleg jetzt gerade, was dann der ideale Beruf für mich wäre?

zuletzt bearbeitet 22.03.2010 10:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#150

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 13:53
von marlenja • 303 Beiträge

Zitat von Bea


Warme Herzen sind gut, marlenja Aber beim tiefen Denken sind kalte Herzen nützlicher?



Da kann ich mich jetzt nicht erwärmen, an dem Gedanken, das etwas gut sein könnte, das man mit einem kalten Herzen verrichtet. Auch nicht das Denken, wenn ich bedenke das Worte und Taten aus Gedanken heraus entstehen. Einen kühlen und klaren Kopf bewahren beim nachdenken, das ja.


zuletzt bearbeitet 22.03.2010 13:53 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 984 Themen und 22999 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de