background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#151

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 15:00
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von Patmöser


Danke, Roquairol, manchmal denk ich, für Sadisten wäre dann Zahnarzt doch der ideale Beruf. Die könnten ihre Triebigkeiten ausleben und kriegen das dann auch noch bezahlt.
Ich überleg jetzt gerade, was dann der ideale Beruf für mich wäre?




Naja, wenn du kein Sadist bist sondern, wie man hier im Rheinland sagt, "normaal" - vielleicht Gynäkologe ...?
Warum wird jemand Gynäkologe? Darüber sollten die Frauen mal nachdenken ... ("Ich möchte anderen Menschen helfen, kann aber kein Blut sehen." Nee, is klar ...)




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#152

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 15:57
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Gynäkologe!

Das spart dann wieder den Mammon für den Swingerclub.

Ich stelle fest, ich habe eindeutig den falschen Beruf.

zuletzt bearbeitet 22.03.2010 15:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#153

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 18:02
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Da kann ich mich jetzt nicht erwärmen, an dem Gedanken, das etwas gut sein könnte, das man mit einem kalten Herzen verrichtet



Ach marlenja, wenn man über die grauen Backsteine gesprungen ist und in einem zauberhaften Schloss blicken kann, dann werden viele Gedanken so klar und rein, da hat man keine Bedenken mehr. Fraglich ist, ob der Sprung erst vom Ich zum Du und später zum Es? oder ob gleich zum Es? Ich liebe ja das kalte Es, was keine Mauer mehr kennt - frei wie ein Vöglein fliegen...
Das Fundament ist geschafft, der sondebare Würfel existiert und wird etwas in Gang setzen...

Zitat
Warum wird jemand Gynäkologe? Darüber sollten die Frauen mal nachdenken ...



Warum nachdenken...?! - Loch=Nichts - Basta!




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#154

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 19:02
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Zitat von Bea


Warum nachdenken...?! - Loch=Nichts - Basta!



Temporaler Nachweis von schwarzen Löchern.

Durch die zeitliche Verzerrung (die sogenannte Zeitdilatation), die Schwarze Löcher bei Objekten auslösen, die es umkreisen oder sich in der Nähe befinden, ist es möglich, durch die Analyse der Lichtkurven diese Verzerrung zu erkennen und ein Schwarzes Loch als solches zu identifizieren.

Punkt.

Also mit - Basta ist da nichts getan, ist da nicht.

Oder meinst du dann diese hier?

Schwarze Mikro-Löcher:
Einigen so genannten Vereinheitlichenden Theorien zufolge, wie z. B. der Stringtheorie, könnte es bald möglich sein, extrem kurzlebige Schwarze Mikro-Löcher im Labor (bzw. in Teilchenbeschleunigern) herzustellen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#155

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 20:12
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Jetzt hör mit dem Schweinkram auf, Patmöser, sonst wirst du noch gesperrt ...




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#156

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 20:15
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Ich???

Das ist alles zutiefst wissenschaftlich funidiehrt. Ist das.

Taxinchen, der will mir an's Hemmed, der Roquairol.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#157

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 22.03.2010 20:26
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Ich???



Nee! Die wollen dat Hemdchen weil dat Mottenfraß Löcher hat... Immer diese Viecher!




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#158

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 23.03.2010 14:25
von Bea • 680 Beiträge

Am Sonntag gab es in unserer Stadt einen großen Brand. Das ganze Möbelkaufhaus in Flammen - Millionenschaden Auslöser war eine Gaststätte, hoffentlich war es keine Mafia - aber spekuliert wird ja bekanntlich viel...




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#159

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 23.03.2010 15:15
von Taxine • Admin | 5.881 Beiträge

Kurz zum Gynäkologen-Kram: Ich weiß schon, wie das da läuft. Da fangen ganz junge Studenten mit dem Medizinstudium an und geraten dann nach zwei, drei Semestern an die Gabelung der Fachgebiete. Die, für die es nicht zum Chirurgen reicht, die nehmen das, was übrig bleibt. Die aber, die sich an jener Stelle bewusst für die Gynäkologie entscheiden, ja die, also die haben dann sicherlich eine "gewisse Neigung".

Schweinkram, der sich näher mit dem inneren Kern der schwarzen Löcher befasst, wird vorerst nicht gesperrt. Schwein gehabt!
i. A. Vorsitztende des Kommitäääs für Schweinkram und Angelegenheiten ironisierter Naturen




Surreale Vorstellungen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#160

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 23.03.2010 16:03
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Zitat von Taxine
Da fangen ganz junge Studenten mit dem Medizinstudium an und geraten dann nach zwei, drei Semestern an die Gabelung der Fachgebiete.



Ja, "wenn sich ein Weg gabelt, schlage ihn ein!" (alte Zen-Weisheit)




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#161

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.03.2010 13:28
von Bea • 680 Beiträge

Habe heute türkische rote Linsensuppe gekocht mit Geflügelfleisch, lecker. Mein Mann hat geschaufelt sag ich euch. Eigentlich will er ja nur immer futtern wie bei muttern. Also deutsche Küche. Er hat noch nie Döner probiert oder chin. Nudeln oder, oder, oder Wat er nicht kennt, frisst er nicht, fertig!




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#162

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.03.2010 14:25
von marlenja • 303 Beiträge

Meine Apfelwähe - sprich Apfelkuchen war...

Zu grosse Eier in den Guss, macht trocken, zu lange im Ofen,
noch trockener, weil zu lange am PC, die falschen Aepfel, zu wenig
säure, das gibt dann unter dem Strich? Na?

Man konnte sich satt essen, das war's dann aber schon.

Das letztemal war sie soooo fein und jetzt freue ich
mich auf das nächstemal.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#163

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.03.2010 14:50
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
PC, die falschen Aepfel, zu wenig säure, das gibt dann unter dem Strich? Na?



Appelmus im Tetrapack...




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#164

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.03.2010 15:05
von marlenja • 303 Beiträge

Zitat von Bea

Appelmus im Tetrapack...


Mir schmeckt das Dosenapfelmus besser als das frisch gekochte.
Wenn schon mal, dann dieses.
Selten, aber wenn, dann mit:

Hörnli (Teigwaren), gedämpfte, gebratene Zwiebeln, Reibkäse,
Flüssigwürze und ein muss dazu: Das Dosenapfelmus.

Weil gesünder, esse ich täglich einen Apfel, so wie er ist.


zuletzt bearbeitet 25.03.2010 15:06 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#165

RE: Gedanken vom Tag - allgemein

in Gedanken vom Tag 25.03.2010 16:08
von Bea • 680 Beiträge

Zitat
Weil gesünder, esse ich täglich einen Apfel, so wie er ist.



Das predige ich auch täglich meinen Kindern vor und spart ungemein, weil man keine künstliche Vitamine kaufen muss.

Zitat
Hörnli (Teigwaren), gedämpfte, gebratene Zwiebeln, Reibkäse, Flüssigwürze und ein muss dazu: Das Dosenapfelmus.



Also das ist wohl nicht so mein Geschmack, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden...zum Glück!

(Also ich hatte auch mal ein Gericht: Himmel und Erde und Blutwurst dazu, nee also da komm ich auch nicht ran...)




Der Bezug des Menschen zu Orten und durch Orte zu Räumen beruht im Wohnen. Bauen/ Wohnen/ Denken - Heidegger Martin

zuletzt bearbeitet 25.03.2010 16:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pain
Forum Statistiken
Das Forum hat 972 Themen und 22918 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de