background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#256

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 10.04.2012 19:18
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Zitat von Patmos
(...) In der Hamburger Tierbestattung dann, heute nachmittag, der letzte Abschied, obwohl, Abschiede sind es nie, sie bleiben immer in unsrerem Herzen, unsere stummen Freunde, die uns oft so viel näher sind, als wir es uns zugeben wollen.
Und dann denkt man unwiderruflich wieder daran, wie es war, damals, mit meinem Wauwi und alles bricht wieder zusammen.

Planet des Todes



Verweht

Diese Nächte voller Lichter
(sind so viele längst verloschen)
treiben Deutung, Sehnsucht, Kummer
in die Unvorstellbarkeit
solcher durstig finst‘ren Gründe,
wo das Echo still verklingt,
wirkt, als wäre nie gewesen,
was in Erde kalt versinkt.

Und in Zorn bebt das Verständnis,
dass verschwindet, einfach so,
weit des Abschieds, wie ein Blitzschlag,
der den Erdboden versengt.
Bleibt zu trauern, lang und ehrlich,
bis gereinigt aufersteht,
was da war, was man erlebte
mit all jenen, die man liebt.







Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 10.04.2012 21:19 | nach oben springen

#257

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 10.04.2012 20:37
von Patmöser • 1.080 Beiträge



aus Fernen, aus Reichen

was dann nach jener Stunde
sein wird, wenn dies geschah,
weiß niemand, keine Kunde
kam je von da,
von den erstickten Schlünden,
von dem gebrochnen Licht,
wird es sich neu entzünden,
ich meine nicht.

doch sehe ich ein Zeichen:
über das Schattenland
aus Fernen, aus Reichen
eine große, schöne Hand,
die wird mich nicht berühren,
das läßt der Raum nicht zu:
doch werde ich sie spüren
und das bist du.

und du wirst niedergleiten
am Strand, am Meer,
aus Fernen, aus Weiten:
»- erlöst auch er«;
ich kannte deine Blicke
und in des tiefsten Schoß
sammelst du unsere Glücke,
den Traum, das Loos.

ein Tag ist zu Ende,
die Reifen fortgebracht,
dann spielen noch zwei Hände
das Lied der Nacht,
vom Zimmer, wo die Tasten
den dunklen Laut verwehn,
sieht man das Meer und die Masten
hoch nach Norden gehn.

wenn die Nacht wird weichen,
wenn der Tag begann,
trägst du Zeichen,
die niemand deuten kann,
geheime Male
von fernen Stunden krank
und leerst die Schale,
aus der ich vor dir trank.

Gottfried Benn (1927)

zuletzt bearbeitet 10.04.2012 20:51 | nach oben springen

#258

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 15.04.2012 12:11
von LX.C • 2.727 Beiträge

Heute ist russisches Osterfest. "Christus ist auferstanden!" begrüßt man sich. "Er ist wahrhaftig auferstanden!" antwortet man. Frohe Ostern den russisch-orthodoxen Christen


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
nach oben springen

#259

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 14:27
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Wer einem alles so in den Bergen begegnet. Völlig verfressene Viecher:



Und sobald der festgestellt hat, dass ich ihm nichts tue, hat er sich aus der Erstarrung gelöst und das andere Viech ratzekahl verputzt und hinuntergeschlungen. Muss ja einen mächtigen Appetit gehabt haben.

Angefügte Bilder:
sala.jpg
sala1.jpg



Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 27.04.2012 15:07 | nach oben springen

#260

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 17:48
von LX.C • 2.727 Beiträge

Aijajaj, warum hast Dus nicht gerettet, warst Du auch erstarrt?


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
zuletzt bearbeitet 27.04.2012 17:48 | nach oben springen

#261

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 19:37
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Der war schon hinüber... und glaub' ja nicht, dass das Viech den Kleinen losgelassen hätte. (Vielleicht war es ein totes Junges???) Auch hätte ich kaum erwartet, dass er ihn so herunterwürgt...




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#262

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 20:28
von Roquairol • 1.065 Beiträge

"Das Gesetz der Natur", würde der Grieche sagen ...




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#263

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 20:32
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Ja... der Stärkere hat eben das Sagen (und ich als Fotograf war es nicht, ich war dann eher so etwas wie der trunken beeindruckte Zuschauer, damit lediglich eine Nebenfigur, die sich herauszuhalten hat )... Aber eine herrliche Farbe hat er gehabt, das muss man schon sagen. Der verdaut bestimmt heute noch.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 27.04.2012 20:32 | nach oben springen

#264

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 20:40
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Falls es jemanden interessiert: Das ist eine sehr schöne Smaragdeidechse (Lacerta trilineata) ...




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#265

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 27.04.2012 20:51
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Ah... sieh' mal an. Vielen Dank für die Information.
Die war bestimmt an die 15 cm lang - ohne Schwanz.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 27.04.2012 20:52 | nach oben springen

#266

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 28.04.2012 16:16
von LX.C • 2.727 Beiträge

Zitat von Taxine
Der war schon hinüber... und glaub' ja nicht, dass das Viech den Kleinen losgelassen hätte. (Vielleicht war es ein totes Junges???)


Vielleicht war er ja nur erstarrt oder ohnmächtig


--------------
Prekrasnogo dnja tebje. Do vstretschi. Poka!
zuletzt bearbeitet 28.04.2012 16:24 | nach oben springen

#267

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 09.05.2012 16:46
von Taxine • Admin | 5.964 Beiträge

Zitat von LX.C

Zitat von Taxine
Der war schon hinüber... und glaub' ja nicht, dass das Viech den Kleinen losgelassen hätte. (Vielleicht war es ein totes Junges???)


Vielleicht war er ja nur erstarrt oder ohnmächtig



Ja, möglicherweise. Die Natur ist schön und grausam.




Surreale Vorstellungen
nach oben springen

#268

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 11.05.2012 09:52
von Patmöser • 1.080 Beiträge

Auf Zypern krabbeln diese Kleinode immer an den Häuserwänden auf's Dach. Wegen der Sonnenbaderei.
Mein Weyp kriegt dann immer so gewisse Zustände und ich danach auch...

nach oben springen

#269

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 14.05.2012 12:34
von Roquairol • 1.065 Beiträge

Habe heute im "Spiegel" gelesen, dass Marcel Reich-Ranicki jetzt in der FASZ den Leserbriefonkel gibt, so eine Mischung aus Literaturberatung und Publikumsbeschimpfung - und dass er in dieser Funktion auf die Frage nach der Unverständlichkeit Gottfried Benns geantwortet habe, "man müsse dessen Gedichte mit Verstand lesen".
Das kann ich nicht unwidersprochen stehen lassen, denn das Gegenteil ist richtig: Man muss Benn mit Empathie und Emotion lesen, aber gerade nicht mit Verstand. Wenn man die entlegenen Fremdwörter, die er manchmal in seiner Lyrik verwendet, im Lexikon nachschlägt, bringt das überhaupt nichts. Statt dessen sollte man sich allein auf den Klang dieser Wörter einlassen und auf die Assoziationen, die dieser Klang in einem erzeugt - auch wenn sie auf der rein rationalen Ebene höchst abwegig erscheinen mögen. So muss man Benns Gedichte lesen.

Das musste ich nur mal loswerden. Weitermachen!




Homepage: http://www.noctivagus.net/mendler
Facebook: http://www.facebook.com/people/Klaus-Mendler/1414151458
nach oben springen

#270

RE: Gedanken vom Tag - allgemein Nr. 3

in Gedanken vom Tag 14.05.2012 13:15
von Krümel • 499 Beiträge

Zitat von Roquairol
Man muss Benn mit Empathie und Emotion lesen, aber gerade nicht mit Verstand.



So verhält es sich doch grundsätzlich mit Lyrik, das schreibt man aus dem Bauch und empfängt es auch so. Drum weißt du jetzt, warum das Gedicht von Grass so verunglimpftlich wurde.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bananasplit
Forum Statistiken
Das Forum hat 998 Themen und 23149 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de