background-repeat

Hirngespinste

Austausch zwischen Literatur und Kunst


#121

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 12:18
von Taxine • Admin | 6.081 Beiträge

Zitat von Patmos
Eine kleine Zwischenfrage, Bitte.

Die zehnbändige Dostojewski-Ausgabe vom Piper Verlag, ist die empfehlenswert? Auch in dieser Übersetzung?

wieder erwachernder Dosto-Möser...



Die Piper-Ausgabe ist in der Übersetzung von E. K. Rahsin, eine der besten Übersetzungen überhaupt. Vergleiche hatte ich zu Genüge. Damit, falls erschwinglich, sei die Ausgabe uneingeschränkt zu empfehlen.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 05.01.2013 12:35 | nach oben springen

#122

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 14:07
von Patmöser • 1.098 Beiträge

Zitat von Jatman1 im Beitrag #120

Und da er, der pattende Möser, gehalten scheint, in der Sprache diffus, gelehnt an Altes, zu schreiben gelustig ist, sollt nicht Hand anlegen an Geier-Übersetzung.



Danke!
Und nun stehe auf und wandle, wandle nun auf reinen, wandle auf sündlosen Wegen und spotte des Mösers Wissensdürste nicht, denn das trägt Unheil in sich.
Also, und nun dreißig Rosenkränze fromm gemurmelt...

(Schönes Fotoh, Jatman, erinnert mich so sehr an meine dschungelpfadigen Bücherregale!)

nach oben springen

#123

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 14:09
von Patmöser • 1.098 Beiträge

Zitat von Taxine im Beitrag #121

Zitat von Patmos
Eine kleine Zwischenfrage, Bitte.

Die zehnbändige Dostojewski-Ausgabe vom Piper Verlag, ist die empfehlenswert? Auch in dieser Übersetzung?

wieder erwachernder Dosto-Möser...


Die Piper-Ausgabe ist in der Übersetzung von E. K. Rahsin, eine der besten Übersetzungen überhaupt. Vergleiche hatte ich zu Genüge. Damit, falls erschwinglich, sei die Ausgabe uneingeschränkt zu empfehlen.




Danke. Gut. Gekauft.

Allerdings, vielleicht schreibe ich Dostos Werke um und mache diese dann dadurch bedeudent dünner und damit lesefreudiger!
(Geniale Idee, nicht?)

nach oben springen

#124

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 14:22
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

"(Geniale Idee, nicht?)"
JA. Ich bin der erste, der diese Granualat-Versionen kaufen und in seinem Geiste auflösen wird. Mein Vorschlag für Deine Ausgabe: Dostojewski für Dummies. Dreibändige Ausgabe sollte es richten ;-)

Mit Deinem Ansinnen war wohl ein Herr gar sehr schon im Werke, als dass er erschienen ließ, des Gedankens Früchte:
Klaus Städtke , Dostojewski für Eilige.

Ich habe es gelesen und würde mich trotzdem ungebremst auf Deine Versionen freuen, denn hat man Dostojewski zuvor nicht gelesen, dürfte Städtkes "Kurzfassung" für durchschnittliche Leser mit Unmengen von Fragezeichen enden. Ich hätt nicht viel von dieser Kurzfassung gehabt. Wer es lesen möchte, nein muss sich auf gehobenes Niveau, einstellen.


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#125

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 15:36
von Taxine • Admin | 6.081 Beiträge

Dostojewski zusammenfassen und Dostojewski um- bzw. neu zu schreiben sind ja zwei paar Schuhe.
Die Lektüre Gerigk "Russen in Amerika" verdeutlicht, wer alles in Dostojewskis Fußabdrücke stapfte ... Fast könnte man ja sagen, Dostojewski wäre für den heutigen modernen Schreibgebrauch untauglich, da beispielsweise ein Krimineller, der sich selbst hinterfragt, kaum noch müde Leser in Spannung halten könnte. Die stehen auf solche, deren Motive nicht nachvollziehbar und schön krankhaft sein müssen, oder doch radikal anders bzw. neu, damit der Leser überhaupt bei Laune gehalten werden kann. "Die Dämonen" wäre interessant als eine heutige Adaption und die "Brüder Karamasow" wäre fast genial, wenn sowohl spannende Geschichte als auch philosophische bis theologische Hinterfragung und Kritik vermischt würden, gesellschaftskritisch aufpoliert und auf heutigem Niveau dem Leser vermittelt.
Du siehst, Patmos, Kürzen alleine ... genügt nicht. Da musst du ran, richtig ran an die tiefen Abgründe deines Selbst. Wer weiß, ob du zurückfinden würdest.




Surreale Vorstellungen
zuletzt bearbeitet 05.01.2013 15:37 | nach oben springen

#126

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 15:46
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

"Dostojewski zusammenfassen und Dostojewski um- bzw. neu zu schreiben sind ja zwei paar Schuhe."
Dass kurz nach diesem Satz, auch der Name Gerigk auftaucht ist alles andere als ein Zufall , denn der Mann ist der, der nie Birnen mit Äpfeln vergleichen würde.

Ja, die Dämonen als Holly-Thriller mit Deniro und Schuld und Sühne als Tatort mit Kroll. Die Karamsows wären dann der klassische Mehrteiler in den Feiertagen auf ARD/ZDF.
Der Idiot käme auf Arte - ginge einfach nicht anders. Das Totenhaus auf SAT/RTL. Das Gut Stepantschikowo als Komödie auf einem Driten mit Ochsenknecht. jajaja geht


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#127

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 16:52
von Patmöser • 1.098 Beiträge

Lieben, lieben Dank für die viele Hülf!

Aber ich sage - Ha, und noch einmal - Ha! Denn ich hätte, zuerstens, den ganzen Dosto erst einmal auf ein tschechow'sches Gardemaß gekürzt. Dann mit tolstoijanischer Ernsthaftigkeit übersprenkelt, dazu dann noch die grausame Wortmagie eines Babel, dann das leicht verlotterte Christentum Dostojewskis mit Leskow wieder gerade gerückt, hie und da alles ein wenig aufgelockert mit Bulgakows Humorigkeiten und das Ganze dann mit gogolscher Mystik zauberhaft umnebelt.
(Sehe gerade, außer Babel alles Christen, undenkbar, also muss da irgendwie der Benn noch mit rein...)

Natürlich alles mit den so typisch genialen patmöserischen Fussnoten umrahmt, den Arbeitstitel habe ich auch schon:

Dostojewski - Kollateral

Na? Hab ich mir jetzt eine zauberbergische Maria Mancini verdienet?

nach oben springen

#128

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 17:00
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

Mal nicht gegoogelt; also keine Ahnung wer das ist, die "zauberbergische Maria Mancini". Für den angebotenen Mix jedenfalls Respekt.
Vielleicht den Schmutz noch von Charles Bukowski dazu. Der steht auch nicht in christlichem Verdacht.


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#129

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 17:08
von Patmöser • 1.098 Beiträge

Zitat von Jatman1 im Beitrag #128
Mal nicht gegoogelt; also keine Ahnung wer das ist, die "zauberbergische Maria Mancini". Für den angebotenen Mix jedenfalls Respekt.
Vielleicht den Schmutz noch von Charles Bukowski dazu. Der steht auch nicht in christlichem Verdacht.


Hier sind die feinen Marias:

http://www.smokeanddrink.de/shop/zigarre...e.asp?marke=328

der Hans Castorp rauchte diese wohl mit wahrer Leidenschaft.

Und so Bukowskis kommen mir nicht in meine Bücher, es soll dort immer fein moskowitisch zugehen. Benn ist natürlich Ausnahme, weil, Benn ist immer eine Ausnahme.

nach oben springen

#130

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 17:15
von Jatman1 • 1.173 Beiträge

Da schließt sich doch wieder der Kreis in Sachen Schnösel


www.dostojewski.eu
nach oben springen

#131

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 17:19
von Patmöser • 1.098 Beiträge

Zitat von Jatman1 im Beitrag #130
Da schließt sich doch wieder der Kreis in Sachen Schnösel


Dir reicht wohl - eine rote Nase noch nicht, oder?

nach oben springen

#132

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 17:29
von Jatman1 • 1.173 Beiträge
nach oben springen

#133

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 18:15
von Patmöser • 1.098 Beiträge
nach oben springen

#134

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 18:26
von Jatman1 • 1.173 Beiträge
nach oben springen

#135

RE: Dostojewski 2

in Die schöne Welt der Bücher 05.01.2013 18:31
von Patmöser • 1.098 Beiträge
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bananasplit
Forum Statistiken
Das Forum hat 1018 Themen und 23400 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz